Hinterachsöl



Um das korrekte Schmiermittel für die Hinterachse zu wählen muss man wissen, ob es sich um eine Hypoidachse handelt, ob Buntmetalle verwendet worden sind, ob das Ausgleichsgetriebe mit einer Differentialbremse ausgestattet ist und welche Viskosität benötigt wird.



Ansicht:

Gear Oil 80W/90
Gear Oil 80W/90 ist ein Premium Mineralöl mit modernen EP Additiven und Reibungsverminderern. Entspricht den Anforderungen von API GL-5/6 und MT-1 und vielen weiteren Anforderungen von Herstellern. Korrekter Anteil von LS Additiven. Blaue Farbe. Ideal für Sperrdifferentiale. Entwickelt für den Einsatz in Hypoid Differentialen und LS Differentialen, manuellen Getrieben, Verteilergetrieben und Transaxle-Getrieben Verbesserter Schutz Antierschütterung Additiv Technologie Grösste thermische Stabilität Verschleissschutz Kompatibel mit Kupfer- und Aluminiumkomponenten Performance Level: API: GL-5, GL-6, MT-1, PG-2 BTR 5M-31, BTR 5M-36 China National GB 13895-1992 Chrysler MS-9020 Ford M2C: 1006-A, 1006-B, 1013-A, 104-A, 105-A, 197-A GM HN: 1181, 1187, 1386, 1561 International B-22 Mack GO-J MIL-L-2105D, MIL-L-PRF-2105E Rockwell O-76D SAE J2360 White MS-0016 ZF TE-ML: 02B, 05A, 05C, 07A, 08, 12C, 17B
Gear Oil 85W/140
Geeignet für Hypoid- und Sperrdifferentiale. Gear Oil 85W/140 Additivtechnologie bietet höchsten Verschleiss- und Korrosionsschutz Deckt ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten, vor allem in Differentialen ab Performance Level API: GL-5, GL-6, MT-1, PG-2 BTR: 5M-31, 5M-36 China National GB 13895-1992 Chrysler MS-9020 Clark MS-8 Ford: M2C1006-A, M2C1006-B, M2C1013-A, M2C105-A, M2C197-A GM: HN 1181, HN 1187, HN 1386, HN 1561 International B-22 Mack GO-J MIL-L-2105D MIL-LPRF-2105E SAE J2360 White MS-0016 ZF TE-ML: 05A, 05C, 07A, 08, 12C, 16, 21
Mild EP (Hypoid)
Mild EP eignet sich für Hypoidachsen vor 1960. Mild EP ist als GL4 ausgelegt. Verträgt sich mit Buntmetallen, Schneckenantrieben und Anlaufscheiben. Viskosität: SAE110 API: GL-4
Transoil 90
Transoil 90 entspricht den seinerzeit als 120er bezeichneten Schmierstoffempfehlungen. Für Achsen der 20er und 30er Jahre.Transoil ist frei von aggressiven lasttragenden Additiven.  Nicht geeignet in Hypoidachsen. Performance Level API: GL-1 SAE90
Transoil 140
Transoil 140 entspricht den seinerzeit als 140er bezeichneten Schmierstoffempfehlungen. Für Achsen der 20er und 30er Jahre.Transoil ist frei von aggressiven lasttragenden Additiven.  Nicht geeignet in Hypoidachsen. Performance Level API: GL-1 SAE140
Transoil 250
Transoil 250 entspricht den seinerzeit als 160er bezeichneten Schmierstoffempfehlungen. Für Achsen der 20er und 30er Jahre.Transoil ist frei von aggressiven lasttragenden Additiven.  Nicht geeignet in Hypoidachsen. Performance Level API: GL-1 SAE250
LHM Plus
Das grüne LHM Plus eignet sich für Systeme, welche mineralische Bremsflüssigkeit verlangen, wie für Citroën, Jaguar, Rolls Royce und gewisse Traktoren.  Schützt Komponenten vor Abnutzung und Korrosion Konstante Flussgeschwindigkeit auch bei extremen Temperaturen Kompatibel mit LHM/LHM+ und OEM Flüssigkeiten Hervorragende Verträglichkeit mit Dichtungen und Schläuchen Performance Level Citroen B71 2710 Ford ESN-M6C59-A ISO 7308 Massey Ferguson MF 1151 PSA B71 2710 VW 2000